DOKUMENTE ZEITRAUMZEITDENKEN
Programm-Download

   



AKADEMIE FÜR GENERATIONENWISSENSCHAFTEN

Jahrgang 2016/17 der GENERATIONEN-AKADEMIE:
„Nachhaltige Sozialpolitik – langfristig gestalten“
Grundverständnis der österreichischen Sozialpolitik und ihrer Herausforderungen
In 3 Block-Modulen werden folgende Themenkreise dargestellt:
>>> Ideengeschichtlicher Hintergrund
>>> Demografische Herausforderung & Pflegebedarf versus Pflegenotstand
>>> Die Akteure: Sozialversicherung, Versicherungen, Pensionskassen, Vorsorgekassen
>>> Generationenvertrag, Vorsorge, Sozialer Wohnbau
>>> Medien & Wertorientierung & Zukunftsperspektiven
Unter der Wissenschaftlichen Leitung von
Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Mazal
---------------------------------------------------------
Die Auseinandersetzung mit den Begriffen Vorsorge – Altersvorsorge – Finanzierung ist seit einiger Zeit beherrschendes Thema der gesellschaftspolitischen Debatte. Das orchestrierte Zusammenspiel einzelner Module, gepaart mit dem Basiswissen um gesellschaftliche Struktur, demographischer Veränderungen und daraus resultierender Möglichkeiten, ist für die Weiterentwicklung von Unternehmen und die individuellen Lebensentwürfe entscheidend. Personalentwicklung und damit einhergehende Social Benefits sind ein Wettbewerbsvorteil. Zukunftsvorsorge basiert auf vielen Fundamenten, optimiert wird sie durch Kombination verschiedener Bauteile.

Der Vermittlung des Basiswissens rund um die Themen Generationenvertrag, Demographie, Wertewandel, politische Vorhaben, Vorsorgesysteme, Pflege, Sicht der Länder und vieles mehr hat sich die Generationen-Akademie zur Aufgabe gemacht und namhafte Vortragende als Referenten gewonnen.

AKTUELLES

Start der Generationen-Akademie 2014/15
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um zügige Anmeldung. Ein paar wenige Plätze sind noch frei.

GENERATIONEN-AKADEMIE 2014/15 -
Impressionen vom 1. Modul (8.10. - 10.10.2014)




 
 

GENERATIONEN-AKADEMIE | Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien | +43(0)664 821 00 87 | dialog@generationenakademie.at